QUILT

Alle von Charlotte Feusi erstellten Quilts sind von Hand gequiltet. Sie dürfen im Bereich Kunsthandwerk eingeordnet werden. Die Quilts sind für die tägliche Nutzung gedacht und bestehen aus drei Schichten. Das Top – eben die Schauseite – besteht aus einer Vielzahl von hochwertigen Baumwoll-Plätzchen, die farblich und formlich aufeinander abgestimmt sind und die kreativen künstlerischen Aspekte der Quilterin zum Ausdruck bringen. Die Rückseite – ebenfalls aus hochwertiger Baumwolle – ist aus einem Stück und wird mit einem Rand eingefasst, der ebenfalls zum Top passen muss. Dazwischen wird ein wärmendes Vlies eingequiltet. Alle Stoffe werden vor der Bearbeitung teilweise mehrmals gewaschen, so dass der Quilt auch nach Fertigstellung bei allfälliger Verschmutzung durch den täglichen Gebrauch gefahrlos wieder gewaschen werden kann. Je nach Grösse und Schwierigkeitsgrad kann die Erstellung eines Quilts gut 100 Stunden Zeit in Anspruch nehmen.

Die fertigen Quilts von Charlotte Feusi können teilweise auch erworben werden. Als Besonderheit ist sie auch bereit, individuell abgestimmte Quilts nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer Location zu erstellen, wobei natürlich die künstlerische Freiheit in der Umsetzung nicht eingeschränkt werden kann.

Die Quilts von Charlotte Feusi sollen nicht nur schön sein; sie sind vorallem auch für den täglichen Gebrauch gedacht.

Die Ausstellung «Offenes Atelier» , der Anlass 2016 der Kulturkommission der Gemeinde Schübelbach, war ein voller Erfolg. Im September 2018 wird diese Ausstellung ihre zweite Edition erleben und kurz davor findet die Ausstellung der Märchler-Quilterinnen statt – an beiden Ausstellungen wird Charlotte Feusi mit ihren Quilts präsent sein.

Unter dem Motto „Kunsthandwerk aus der Region“ organisiert der Spiel + Läselade in Lachen Ausstellungen, die jeweils für eine befristete Zeit Gastrecht in dessen Räumlichkeiten erhalten. Die Inhaberin und Geschäftsführerin, Frau Elsbeth Anderegg Marty, hat für den Frühling 2020 eine Quilt-Ausstellung mit Charlotte Feusi akquiriert. Eine tolle Vernissage fand am 13. März 2020 statt, bei der Lic.phil. M.A. Janine Jakob die Arbeiten würdevoll und professionell den Gästen erläuterte. Die Ausstellung dauert bis 14. Mai 2020, wobei die Quilterin Charlotte Feusi jeweils am Dienstag- und Freitagnachmittag anwesend sein wird und ihre Quiltarbeiten vorführt.

hthf_20160918_d4s_offenes-atelier-2016__feu0936
Offenes Atelier, Stockbergschulhaus in Siebnen
Offenes Atelier, Stockbergschulhaus in Siebnen (2018)
.
Ausstellung Spiel und Läselade in Lachen
Ausstellung vom 9. März bis 14. Mai 2020
Gastgeberin – Quilterin – Laudatorin


Hier geht es zur Foto-Galerie mit Bildern der von Charlotte angefertigten Quilts.

Foto-Galerie QUILTS von Charlotte


Quilt-Ausstellungen und Vernissagen:

2020 Vernissage und Ausstellung, Spiel + Läselade Lachen

2018 Kulturkommission Schübelbach – Offenes Atelier

2018 Ausstellung der Märchler-Quilterinnen

2016 Kulturkommission Schübelbach – Offenes Atelier

2014 Quilt-Vernissage und Verkaufsausstellung Charlotte und Irma

2013 Quilt-Vernissage und Verkaufsausstellung Charlotte und Irma